Clubschau des CFH 2017

Auch wir sind zurück von der Clubschau des CFH in Postbauer-Heng ausgerichtet von der LG Bayern
Es war ein tolles Gelände mit viele netten Menschen
Erst einmal vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung sowie die guten Wünsche.
Auch wir freuen uns über den Erfolg unserer Mädels 
Happy vom Wandersmann JK Hündinnen noire Sg 2 mit einem tollen Bericht und der Bemerkung, noch etwas jugendlich
Gwen vom Wandersmann, belegte in der OK Hündinnen noire einen schönen 2ten Platz mit VDH-CHA sowie dem res, CAC 
vielen Dank an Heike P. und Werner für das perfekte Handling

Die Saison hat begonnen

Hallo Leute

bevor es wieder losgeht, zur nächsten Ausstellung, einen Abriss der letzten vier Wochen.

Wie immer begann die Saison 2017 in Wietzen, dort startete Gwen in der offenen Klasse der Hündinnen noire mit 10 weiteren Hündinnen.Gina die in der gleichen Klasse gestartet war erlief sich mit Thomas ein V3

Ein Großer mußte gehen, 22.02.2005 - 20.06.2017

 „ 12 Jahre und knapp vier Monate durften wir mit dir verbringen Bruno, danke für jeden einzelnen Tag! Du warst einmalig und eine coole Socke und wir werden dich niemals vergessen…und…man trifft sich immer zweimal…“

 

 

Zu den Fotos:

1.       Bruno 3 Monate in seinem ersten Urlaub Walchsee/Österreich

Juhu in Mingolsheim

Am 14.05.2017 war die Junghunde Beurteilung in Mingolsheim angesetzt. Von den elf H´s hatten sich neun dafür angemeldet. Wir waren richtig stolz auf  die Familien der H´s. Einige von uns reisten schon am Samstag an und nach der Begrüßung konnten die vier Wandersmänner ( Hazel, Lotta, Bruno und Happy ) zuerst einmal, zusammenspielen. Danach gingen wir zusammen Essen und hatten einen schönen Abend.

Schafe hüten

Am 6.und 7. Mai 2017, hatten wir wieder ein Hüte Seminar für Anfänger bei Stefan Schmidt in Dessighofen. Dabei waren auch vier Hunde aus unseren letzten zwei Würfen, sowie Kleinteil Talulah.

Der Samstag ließ sich bei herrlichen Sonnenschein super an. Es waren insgesamt acht Hunde gemeldet und jeder hatten zwei Durchgänge zu bewältigen. Der erste war zum Kennenlernen, der zweite zum Festigen der erlernten. 

Abschied

Abschied!

 

Ein Abschied für immer??

 

Nein, denn wir werden uns wiedersehen. In einer anderen Welt, zu einer anderen Zeit.

Du bist nur vorausgegangen und in dieser anderen Welt wirst Du auf uns warten. Dieses Land wird „hinter dem Regenbogen“ genannt.

Seiten

Briards vom Wandersmann RSS abonnieren