Würfe

1. Geburtstag J. Wurf

Happy Birthday dem J Wurf , alles Liebe und Gute wünschen wir euch.

Wie schnell ist ein Jahr vergangen und nun seid ihr fast erwachsen.

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Tag mit euren Familien

Und wir freuen und auf ein baldiges Wiedersehen.

1. Geburtstag

Wie die Zeit vergeht
Wir wünschen unserem Pyri A-Wurf vom Wandersmann
Lemmy du petit Filou x Talulah von der Happy Horse Farm
aller Liebe und Gute zu Ihrem ersten Geburtstag.
Ihr habt tolle Familien bekommen und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Kleeblat 4. Woche

Auch in dieser Woche hatte unser Kleeblatt wieder viel Besuch. Außerdem stand Autofahren auf dem Plan. Da die vier ihre Box ja lieben war auch dies kein Problem.Wir fuhren mit allen Hunden in den großen Garten, dort konnten sie nach Herzenslust rumtoben und sich von den Besuchern verwöhnen lassen.

Unter der Woche hatten sie mit unserer Enkeltocher ihren Spaß zu Hause im Garten, aber lasst Bilder sprechen

Kleeblatt zweite Woche

Wir züchten über den 

https://www.cbp-online.de

Unser Kleeblatt entwichelt sich prächtig. Alle vier haben Ihr Gewicht inzwischen verdreifacht. Die Augen sind nun offen und Sie werden mobiler. Die Kleinen stellen sich jetzt auf alle vier Pfoten und die ersten beller sind zu hören. Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden.Talulah macht ihre Sache sehr gut, Sie ist eine vorbildliche Mutter die Ihre Welpen toll betreut. Noch ein paar Tage und wir können den Auslauf erweitern und unser Wohnzimmer wird zum Welpenzimmer.

1. Woche Kleeblatt

Wir züchten über den

https://www.cbp-online.de/kontakt/

Unser Kleeblatt ist nun eine Woche alt und haben Ihr Gewicht verdoppelt. Noch sind die Kleinen sehr ruhig und wir haben wenig zu tun, aber nächste Woche, werden Sie die Augen und Ohren öffnen und damit werden Sie aktiver und die Welpenkiste wird erweitert. Talulah ist heute das erste Mal wieder mit zu einem kurzer Spaziergang mitgegangen. Ansonsten läuft alles bestens und bald werden wir wieder Einzel Fotos von den Kleinen machen

Unser Kleeblatt ist da

Wir züchten über den 

https://www.cbp-online.de/kontakt/

Am 16.05.2020 um 8,05 Uhr ging es los, der erste Rüde Herr blau erblickte das Licht der Welt. Innerhalb von 105 Minuten, war dann das Kleeblatt vollständig. Drei Rüden und eine Hündin in noir. Talulah hat es toll gemeistert und wir sind froh, daß es ohne Komplkationen war. Lu ist eine sehr aufmerksamme Mutter die ihre Kleinen nicht aus den Augen lässt. 

Bald ist es soweit

Wir züchten über den   https://www.cbp-online.de/kontakt/

Talulah von der HHF, hat schon mal Ihre Wurfkiste getestet. Die Welpen erwarten wir um den 14.05.2020, könnte aber auch sein, dass sie früher kommen. Lu hat im Moment ständig Hunger und sucht den ganzen Tag nach Futter. Das Bäuchlein ist kugelrund, die Zitzen und die Milchleiste sind schon merklich gewachsen und Im Garten fängt sie an Löcher zu buddeln, Wir zählen jetzt die Tage und hoffen, dass alles gut geht.

Schau' mir in die Augen Kleines

Jetzt sind wir gerade mal 14 Tage alt und schon wird einem tief in die Augen geblickt! Das ist denen auch egal, ob Du völlig verpeilt in die Kamera guckst. Die finden Dich trotzdem große Klasse und zuckersüß und machen Bilder von allen Seiten. Die freuen sich sogar noch wie bolle, wenn du aus dem Bild krabbeln willst. Ich sag' euch, da wird man richtig müde von!

Na, das erste Fotoshooting haben wir überstanden. Nächste Woche will der Mann mit der großen Kamera wieder kommen und gucken, ob wir schon gewachsen sind. Mann ist der blöd! Natürlich wachsen wir turbomäßig!

Die stolze Mama und ihre fast drei Wochen alten Kinder

Zufrieden kann sie sein die stolze Mama auf ihre Kinder! Letzte Woche haben wir Gwen beim Fotoshooting glatt vergessen, es diesmal aber nachgeholt. Die Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen...

Man staune und vergleiche, was sich bei den Kleinen alles getan hat in einer Woche. Sie sind tatsächlich turbomäßig gewachsen, gucken nun viel wacher in die Welt, sind viel geschickter im Laufen (und auch Weglaufen) geworden und können sich zum Teil schon ganz schön in Pose setzen oder stellen.

Die I´s

10.08.2018

Unsere Zwerge sind nun schon eine gute Woche alt und haben natürlich ihr Gewicht verdoppelt. Heute wurde sogar die 1000g Marke von dreien geknackt. Wie immer ist nicht alles eitel Sonnenschein beim Züchten. Unser Kleinster hat es nicht geschafft, er ist ruhig eingeschlafen. Gwen und den fünf Jungs und drei Mädels geht es gut, man kann ihnen fast beim Wachsen zusehen.

Der I-Wurf ist gelandet! Die Gwendos sind da!

02.08.2018

Eine Geburt ist immer eine anstrengende Angelegenheit - aber bei dieser Hitze noch viel mehr! Gwen hat es schlauerweise so eingerichtet, das bisschen Abkühlung, das die Abend- und Nachtstunden bringen, zu nutzen. Los ging es am Abend des 1. August und bei Sonnenaufgang lagen 9 schwarze Welpen, 6 Rüden und 3 Hüdinnen in der Wurfkiste. Außer diesen wurde ein Rüde und eine Hündin leider tot geboren. Leben und Tod liegen nah bei einander. Um so mehr freuen wir uns über die putzmuntere 9er-Bande!

Schnell sind sie geworden!

Schnell sind sie geworden!

Nur eine Woche ist seid dem letzten Film aus dem Garten vergangen und doch hat sich das Spiel verändert: Die Kleinen - die gar nicht mehr so klein sind - haben viel mehr Ausdauer und sind richtig schnell geworden, so dass Gwen richtig Spaß hat, vor ihnen wegzulaufen und sich fangen zu lassen. Und ganz zum Schluss kommt Oma Edana und sagt den Kleinen, dass sie nun aber ihre Tochter Gwen in Ruhe lassen sollen, was diese dann zu unserem Erstaunen auch machten.

Fütterung der Raubtiere

Fütterung der Raubtiere

Seid ein paar Tagen gibt es zusätzlich die ersten Milchmahlzeiten. Inzwischen geht es beinahe schon manierlich zu und nur noch ein oder zwei versuchen in der Milch zu baden. Aber die Köpfchen werden immer noch nass und es macht unheimlich Spaß den letzten Tropfen von der Nase eines Geschwisters zu schlecken. Und danach sind alle soooooooooo müde.

Seiten

RSS - Würfe abonnieren